Komfort Klíma Kft 2030 Érd, Alsóerdősor 45
Telefon: 06-30-265-31-31 Fax 0623-361-819


 

 

Fisher Inverter Wand Split-Klimagerät

Fisher Multi Split-Klimagerät

Fisher Kassetten Split-Klimagerät

Fisher Split-Klimagerät mit Luftkanal

Fisher Mobil-Klimagerät

 

 

 

 

 

Die Hauptmerkmale der Fisher-Klimaanlagen

Wärmetauscher mit "GOLDEN-BIO"-Beschichtung

 

AUF DEM INNENGER ÄT: Die spezielle "Golden-Bio"-Beschichtung hindert die Ansiedlung der verschiedenen Bakterien und Pilze auf der Wärmetauschersfläche des Innengerätes. Dank für diese Beschichtung entstehen keine Missgeruche und die durchströmende Luft bleibt gesund und frisch.


AUF DAS AUSSENGERÄT: Dank für die neue "GOLDEN"-Beschichtung kann die Lebensdauer des Kondensators deutlich erhöhen, die Beschichtung schützt gegen den Regen und die anderen Korrosionswirkungen. Die Abtauzeit in dem Pumpenmodus verkürzt, steigernd damit die Heizleistung der Einrichtung.

 
 
TURBO-Modus

 

 Mit dem Drücken der TURBO-Taste ist die gewünschte Temperatur in der kürzesten Zeit zu erreichen. Die Einrichtung funktioniert in diesem Modus 30 Minuten lang mit Maximalleistung, auf hoher Ventilatorstufe, dann kehrt sie automatisch zum normalen Modus.

 

"A" Energieklasse

 Dank für den Kompressor mit grosser Effienz und die Anwendung der neuesten technologischen Lösungen, hat die Einrichtung eine besonders gute Energieeffienz, die den elektrischen Stromverbrauch weithin vermindert.
Nach der EU-Einstufung gehört sie zu der A Energieklasse (E.E.R. > 3,2).

Telekontroll, Telefon-Fernbedienungssystem (Option)

 Mit der Hilfe des Systems kann unsere Klimaanlage per Telefon irgendwann und irgendwoher gesteuert werden.
Die Anlage kann in- und eingeschaltet, der Modus und die gewünschte Temperatur eingestellt werden. Die aktuell eingestellte Temperatur und Modus kann abgefragt werden.
Seine Bedienung ist einfach und sicher, mit Passwort geschützt.

 

Ion Verfrischer

Die Negativionen beruhigen das Nervensystem, haben eine gute Wirkung an den Blutkreislauf, verstärken das Immunsystem helfen bei den Stoffwechselprozessen und leisten Hilfe gegen die Erkrankung der Atmungsorgane (z.B.: Asthma, Lungenentzündung).

In der Nähe von Wasserfällen, Wäldern, Bachen enthält die Luft viel mehr Ionen als zum Beispiel in den Stadt- oder Gewerbegebiet.
Das Ionverfrischungssystem der FISHER-Anlagen zaubert diese angenehme, frische Luft in Ihre Wohnung.

Die Negativionen vermindern den Staub- und Geruchinhalt der Luft, neutralisieren die Geruche.
Ionisierer: Wenn wir eine Flache mit Geruch füllen und darin den Ionisierer einschalten, verschwindet der Geruch schnell!


 

Biofilter

Das Biofilter ist ein ECO-Filter, das ein spezielles biologisches Enzyme enthält, die die mikroskopischen Staubpartikeln und die anderen Verschmutzungen ausfiltert, macht die Bakterien, Pilzen und andere Mikroben harmlos unschädlich. Das biologische Enzym löst mit dem Bakterium verbunden die Zellenwand auf und zerstört die Bakterien, damit sichert es klare und gesunde Luft. Das Biofilterputzt und sterilisiert die Luft sehr wirksam.Es macht mehr als 95% der Bakterien, und filtert 99% der Partikeln unter 3µ unschädlich.

 

Bakterienart

Bakterium Abmessung am Anfang (cfu/m2)

Bakterium Abmessung
nach 24 Stunden (cfu/m2)

Grad der Sterilisation(%)

Staphylococcus aurens ATCC6538

5,5x107

5,8x104

99,89

Escherichia coli
ATCC25922

1,3x106

<10

99,99

Bacillus subtilis
ATCC9372

7,2x107

5,8x102

99,99

Klesiella pneumoniae
ATCC10031

1,3x106

8,0x104

93,85


 

Elektrostatisches Filter mit Aktivkohle

 Das Filtersystem besteht aus zwei Teilen:

1. Schicht: Besteht aus einem zarten Filter, das auf elektrostatischem Prinzip funktioniert, das die mikroskopischen Staubpartikeln, den Rauch, die Felle, den Pollen bis zum 0,01 µm ausfiltert.
2. Schicht: Besteht aus einem Gitter mit Aktivkohle-Beschichtung, das die Geruche und die gefährlichen Gase bindet.


Der Faktor der Ammoniak-Abtrennung auf dem Filter mit Aktivkohle

Staub-Abtrennung auf dem elektrostatischen Filter


 

Plasmafilter

  Das Plasma Luftfilter ist ein elektrostatisches Aktivfilter, das die Verschmutzung zuerst polarisiert, dann trennt es elektronisch ab. So entfernt das Plasmafilter aus der Luft nicht nur die mikroskopischen Staubpartikeln mit grosser Leistungsfähigkeit, sonder auch den Zigarettenrauch, die Geruche, die Milben, die Bakterien und die Pollen.
Das Filter ist mit Waschen einfach und perfekt zu reinigen, man braucht es nicht ständig zu tauschen.

Fotokatalytisches Filter

  Das ist ein geruchsbindendes  Filter mit einer speziellen, antibakteriellen Wirkung, das aus der Luft die Geruche, den Zigarettenrauch ausfiltert und entfernt die Bakterien und die Mikroorganismen mit grosser Leistungsfähigkeit, ausserdem hindert es ihre Verbreitung.
Das Filter regeneriert mit der Hilfe der Sonnenstrahlung und gewinnt seine geruchsbindende Wirkung zurück, so ist der ständige Tausch des Filters nicht nötig (sein Lebensdauer ist 3-5 Jahre).


 

Aluminiumlamellen mit Hidrofil-Beschichtung (Zafír blue Beschichtung)

  In dem Innengerät: Als Ergebnis der Beschichtung sammeln auf die Lamellen die Wassertropfen, welche die Luftströmung stören, nicht zusammen, das entstehende Kondenswasser fliesst frei ab. Unser Innengerät wird deshalb schneller trocken, auf den Lamellen gibt es keine Feuchtigkeit, die Verschmutzungen haften nicht an und die Intensität der Kühlung auch erhöht.
In dem Aussengrät: Dank für die neue Beschichtung erhöht die Lebensdauer des Kompressors bedeutend, die Beschichtung schützt gegen den Regen in die andere äusseren, korrosiven Wirkungen. In Wärmepumpenmodus kann die Abtauenszeit verkürzern.



 

Ventilatormotor für Aussengerät mit zwei Gängen

  Dank für die zwei Gänge kann das Aussengerät am Abend, wenn der Kühlungsanspruch kleiner ist, wesentlich leiser funktionieren.

Automatische Fehlerkontrolle und Rückmeldung

  Das Gerät kontrolliert seinen Betrieb laufend und beim Fehler signalisiert den Typ des Fehlers. Bei Bedarf stoppt das Gerät, beschützend es vor dem Schaden.

 

Automatische Umschaltung

  In automatischer Betriebsart kontrolliert die Einrichtung von Zeit zu Zeit die Beziehung der aktuellen und der eingestellten Temperatur automatisch, und dazu wählt sie immer wieder den entsprechenden Modus.

Automatisches Neustart

 

  Die Einrichtung startet auch nach jeweiligem oder dauerhaftem Stromausfall dem früheren Einstellungen entsprechend automatisch neu.

 

Sparsame Nachtmodus

  Da der Kühlungsanspruch in der Nacht kleiner ist, erhöht die Einrichtung bei der Kühlung die eingestellte Temperaturhöhe (bei der Heizung vermindert sie) automatisch, wodurch eine bedeutende Energieeinsparung zu erreichen ist.

Selbstreinigende, geruchsbindende Funktion

  Diese Funktion verhindert die Verschimmelung der inneren Wärmetauscherfläche und die Ansiedlung der Bakterien in der Einrichtung. Seine Funktion: Nach Kühlen und Entfeuchtung trocknet die Einrichtung die Fläche des Wärmetazschers im Innengerät automatisch aus, denn nach dem Stopp des Ventilators bleibt noch im Betrieb. Es ist besonders wirksam im Fall von dem Wärmetauscher mit Hidrofil-Beschichtung.

Warmstart (in Heizungsmodus)

  In Heizungsmodus startet das Innengerätsventilator erst nach der Erwärmung des Wärmetauschers, vermeidend damit die Ausbildung des kalten Luftzuges.

 

Automatische Luftzufuhr in zwei Richtungen

  Im Winter führt sie die warme Luft automatisch nach unten, im Sommer lenkt sie die kalte Luft nach der Decke.

 

Abmachende, waschbare Vorderseite

  Es ist einfach zu entfernen und leicht sauber zu halten, mit Wasser abzuwaschen.

 

Entfeuchtungsmodus

  Mit dieser Betriebsart ist die Luftfeuchtigkeit zu vermindern, ohne dass wir die Temperatur bedeutend ändern würden.

Schaltuhr Funktion

Die Ein- und Ausschaltungszeit der Einrichtung ist zu programmieren.

 

Winterset (Option)

 Mit dieser Option ist die Einrichtung auch bei -15°C Aussentemperatur für Kühlung zu benutzen.
(Die Einrichtung ist nur auf Grund der Entscheidung der Fachwerkstatt unter Berücksichtigung der Einbauumstände einzubauen!)

 

Automatische Betriebsart
Die Einrichtung wählt den Modus automatisch der Starttemperatur entsprechend und stellt die Ventilatorgeschwindigkeit automatisch ein. Beim Start, wenn der Unterschied zwischen der gewünschten- und der Zimmertemperatur gross ist, startet der Ventilator bei maximaler Stufe, und wenn er auf die gewünschte Temperatur zugeht, nimmt die Geschwindigkeit allmählich ab.
Laufende, automatische Luftumleitungsmodus (SWING)
Automatische Geschwindigkeit-Einstellung
Ausseneinheit mit korrosionsbeständiger Beschichtung
Innenrohrfläche mit Trapezrippen
Ventilatoren mit stiller Gestaltung
Ausseneinheiten mit Eckenventil-Schutzdecke

 Ungarische Beschriftung

Digitalpanel mit ungarischer Beschriftung und Temparaturanzeige


bei den duo-trio-quattro Modellen

Infrarotfernbedienung mit ungarischer Beschriftung

Mit Leuchtanzeige bei den duo-trio-quattro Modellen

Professional, Inverter


Wichtige Merkmale!

Die Garantie von irgendeiner Klimaanlage ist zu entwerten, wenn der Installateur über die nötigen Genehmigungen verfügt.