Komfort Klíma Kft 2030 Érd, Alsóerdősor 45
Telefon: 06-30-265-31-31 Fax 0623-361-819


Prospekt für Fischer-Sonnenkollektorpacket


Sehr geehrter Besucher!

Vielen Dank dafür, dass Sie auf das Lesen unseres Informationsmaterials Zeit verwenden. Vor allem ist es wichtig zu wissen, dass wir beim Zusammenstellen der Fischer-Sonnenkollektor-Pakete die standardgerechten, bzw. die in der Fachliteratur empfohlenen Grössen in Anspruch genommen haben. Die Fischer-Sonnenkollektor-Pakete sind zum Warmwasserversorgung und Heizungsnachhilfe der Einfamilienhäuser perfekt zu verwenden sind, die einzelnen Teile zueinander technisch passen, die Teileinheiten miteinander montiert ein ganzes System bilden. Im Fall von anderen Verwendung (z.B.: Pension, Werkstatt, Warmwasserherstellung mit technologischen Ziel, usw.) suchen Sie uns auf, damit wir Ihnen dem Ziel entsprechenden Angebot zusammenstellen können.

I. Stückeverzeichnis

FISHER200BWW FISHER300BWW FISGER500F+300BWW
Kollektor* 1St. FISHER TZ58/1800-20R 1St. FISHER TZ58/1800-30R 2Stücke FISHER TZ58/1800-30R
BWW-Speicher 1St. FISHER200-2BWW 1St. FISHER300-2BWW 1St. FISHER300-2BWW
Heizungspufferspeicher kein kein 1St. FISHER500-1F
Die Isolierung getrennt
geliefert
Hydraulischer Block* 1St. FISHER P20AF 1St. FISHER P20AF 1St. FISHER P20AF
Regler 1St. FISHER R0301SC 1St. FISHER R0301SC 1St. FISHER R0603
Ausdehnungsgefäss Flamco Inhalt 18 Liter Flamco Inhalt 25 Liter Flamco Inhalt 35 Liter
Wechselventil kein kein Siemens
• aus logistischen Gründen besteht aus mehreren Kartons

Obligatorisch zu wählenden Zubehöre:
Wärmeträger-Flüssigkeit Tyfocor LS (Inhalt 20 Liter) Tyfocor LS (Inhalt 20 Liter)Tyfocor LS (Inhalt 20 Liter)
Tyfocor LS (Inhalt 30 Liter) Tyfocor LS (Inhalt 30 Liter)Tyfocor LS (Inhalt 30 Liter)

*Der hydraulischer Block enthält die Solarpumpe (WILO ST25/6), den Volumenstrom-Messer, das Schutzventil, Fühlung – Leerungsarmaturen, das Thermometer, den Druckmesser. Ausführlich siehe unten.
 

Die Pakete enthalten Fischer-Sonnekollektoren mit Vakuumröhren, in 20 und 30-er Rohr Ausführung, im Fall vom Heizungsnachhilfepacket einen Kollektor mit 2x30 Röhren. Die Vakuumrohrkollektoren sichern das entsprechende Nutzen auch im Sommer. Die Leistung der Kollektoren hängt auch von der Orientierung ab, die beste Richtung ist Süden-Südwesten. Über die Details der Ausrüstung können Sie in der Installationsanleitung des Fischer-Sonnenkollektors lesen. Die Pakete enthalten das für Ziegeldach geeigneten Installationsgestell! Für Flachdach geeignetes Paket stellen wir nur auf eigenes Verlangen zusammen!

III. Teileinhaiten

1. Sonnenkollektor


Merkmale des Fischer-Sonnenkollektors:

- Leistungsangaben, die durch die deutsche Prüfanstalt überprüft und bezeugt sind
- Verdichter mit erhöhter Fläche und Titanium-Beschichtung
- „Sonnenblume” Absorberfläche, der Anschluss des Absorbers und der Wärmeröhre ist fliessend
Die Menge der den Heizmittel abgegebenen Wärme hängt stark von der Verdichterfläche ab:

 

Der erhöhte Verdichter des Sonnenkollektors Ein normaler Verdichter

 

 


Das Funktionsschaubild des Vakuum- und Wärme-Rörenkollektors

Das Funktionsprinzip des Vakuum- und Wärme-Röhrenkollektors:

Die erhitzte Flüssigkeit wird Dampf und steigt in den Verdichter.

Die abgekühlte Flüssigkeit läuft an der Wand der Wärmeröhre ab

Kalte Flüssigkeit

2. Speicher

2.1 Fisher200-2BWW Speicher und Fisher300-2BWW Speicher

Eigenschaften:
PN10 Druckklasse (der Wärmetauscher PN16)
zwei, grossflächige Wärmetauscher 50mm dicke Wärmeisolierung
• der Grundstoff S235JRG2 Stahl
• in zwei Schichten emaillierte Innenfläche
• Magnesiumanode
• Betriebstemperatur 95C° (der Wärmetauscher max. 110C°)
• 5 Jahre Garantie

Andere Mermale:
Fischer200-2BWW Fischer300-2BWW
Höhe 1340 1410
Durchmesser 555 650
Kalt-/Warmwasser 1“ 1“
Möglichkeit der
elektrischen Heizpatrone 6/4“ 6/4“
Zirkulation ¾“ ¾“
Thermometer R1/R2/R3 ½“ ½“
Heizung vorangehend/zurückkehrend 1“ 1“
Sonnenkollektor vorangehend/zurückkehrend 1“ 1“
Gewicht 120g 130g
Wärmetauschfläche (unten, oben) 0,8 / 1,2 m2 1,3 / 1,1 m2

2.2 Fischer500-1F Speicher

- PN16 Druckklasse
- ein grossflächiger Wärmetauscher
- 100mm dicke Wärmeisolierung (getrennt geliefert)
- Grundstoff: S235JRG2 Stahl
- Betriebstemperatur 95C°
- 5 Jahre Garantie

Andere Merkmale:

Höhe 1600/1650mm
Durchmesser 650/850mm
Steckkontakt A,C,G,K ½”
Steckkontakt I,L,N,P 1”
Steckkontakt B,D,J,F,H,E,M 6/4”
Gewicht 129kg
Wärmetauschfläche 1,9m2


Hydraulischer Block

3. Hydraulischer Block Fischer P20AF

Der P20AF zweizackiger hydraulischer Block ist eine komplette, voraus montierte, hydraulische Einheit. Der hydraulische Block ist ein Anknüpfungspunkt zwischen dem Sonnenkollektorsystem und dem Warmwasserspeicher. Die Einheit enthält alle Armaturen und Sicherheitseinrichtungen für den sicheren Betrieb und langfristige Lebensdauer des wärmeerzeugenden Solarsystems. Die komplette, voraus montierte Planung ermöglicht die schnelle und leichte Installation der Einheit. Mit der Hilfe der Darstellung eines neu entwickelten Strömungsverhältnisses und des aus Borsilikat hergestellten Kontrollglases erscheint der jeweilige Strömungswert immer. Für die erhöhte Betriebssicherheit des Systems ist ein Entlüfter eingebaut, das ein ständig funktionierender Luftblasenextraktor im vorangehenden Kreis ist. In die Solareinheit wird Standard eine Wilo Star ST20/6 Wärmepumpe mit 130mm Einbaulänge eingebaut. Optionell sind für Aufschlag auch andere Wärmepumpenarten mit G1-Output zu bestellen (z.B.: Wilo Star ST20/7). Der vorangehende Kreis und die Zirkulationspumpe sind abzusperren, so ist es im Fall von Wartung oder Pumpentausch nicht nötig, die Flüssigkeit aus dem ganzen Solarsystem abzulassen. Unseren hochständigen Qualitätsanforderungen entsprechend sind alle Ersatzteile, die Flüssigkeitsträgerfunktion versehen, aus Kupfer hergestellt worden und mit Schrauben befestigt.
- DN20 hydraulischer Block
- Pumpe: Wilo Star ST20/6 (spezielle Solarpumpe)
- Thermometer für den vorangehenden und zurückkehrenden Kreis, Messungsbereich: 0-160 C°
- Volumenstrom-Anzeige, Messungsbereich: 1 – 20 L/min
- für Solarsysteme entwickeltes 6 bar Sicherheitsventil
- mit einem Metaldruckmesser-Absperrventil, das gegen das hohe Temperatur beständigt, Messungsbereich: 0 – 6bar
- massive Kupfergravitationsbremsen in dem vorangehenden Kreis, die mit Kugelabsperrhahn zu schliessen sind
- eingebauter Entlüfter für die kontinuierliche Luftblasen-Auswahl während des Betriebs
- ein eingebauter, leicht verwendbarer Stutzen mit Ablass- und Aufladerhahn vor der Pumpe
- eine gleitende Wärmeisolierung aus Polypropylen, die bis zum 120 C° nachhaltig, bis zum 160 C° kurzfristig Wärmeisolierungsfähig ist, die Armaturen sind in 100 Prozent isoliert, inzwischen ist die Entlüftung und die Kühlung der Pumpen auch sichert
- die Einheit ist mit einer Stahltragkonstruktion leicht an die Wand zu montieren
- ¾“ Anschlüsse, Aussengewinde, flache Abdichtung
- einfache, rostfreie Stahlrohranschluss beim Kollektorkreis, flache Abdichtung ¾“
- Ringanschluss
- Grössen: die Isolierung inbegriffen 520x315x170mm


1. Sicherheitsventil
2. Ausdehnungsgefäss –Anschluss
3. Druckmesser
4. Thermometer
5. Entlüfter
6. Wilo Solarpumpe
7. Auflader- und Ablasshahn
8. Volumenstrom-Messer


4. Ausdehnungsgefäss

Hersteller: Flamco (Deutschland)
Ausdehnungsgefäss für Solarkreis

5. Regler

Typ: Fischer R0301sc Technische Angaben
Inputs: 3
Outputs: 1 (triak max. 200W)
Netzspannung: AC230V

Der R0301sc Regler mit grafischen Anzeige verwirklicht die Drehzahlregelung der Pumpe. Außer der Drehzahlregelung der Solarkreispumpe ist diese Regelung eine Möglichkeit für die Befestigung der Minimum und Maximum Temperaturwerten der Pumpenbetriebstunde, des Kollektors und des Lagertanks. Die Regelung ist für die Kontrolle und Regelung des Solar-Wärmeerzeugungssystems geeignet, das aus einem Kollektor und einem Lagerbehälter besteht. Es ist gut übersichtlich und animiert.